Back to Bach / Concerti 21. Ottobre, 17:00 - Oratorio di San Filippo - Torino

Il dialogo musicale è protagonista di questa serata: dialogo fra i due clavicembali, in primis, ma anche dialogo fra culture ed atmosfere, in cui la musica del tedesco Bach e del suo più giovane conterraneo Krebs saranno accostate allo stile radicalmente diverso di Domenico Scarlatti, grandissimo cembalista e compositore nato nello stesso anno di Bach ed attivo in Italia e Spagna. Anche nel caso di questo concerto, inoltre, prosegue la tematica delle elaborazioni e trascrizioni, in questo caso di penna dello stesso Bach, di cui verranno presentati due Concerti tratti da originali per altri strumenti dello stesso Bach. Suggestivamente, la forma del Concerto strumentale venne studiata dal giovane Bach proprio a partire da brani di compositori italiani, come Vivaldi e Marcello, di cui Bach trascrisse per il cembalo alcuni Concerti; il programma proposto, perciò, è un’ideale chiusura del cerchio in cui l’omaggio di Bach alla musica italiana trova compimento nei frutti del suo studio umile e costante.

I Concerti al Quirinale - Presidenza della Repubblica - Domenica 28 Ottobre 2018 Ore 11:50

Nella sterminata produzione musicale di Johann Sebastian Bach, i Concerti per due cla- vicembali rappresentano un capitolo speciale, sviluppato in parte pensando al contributo dei propri figli, tutti educati musicalmente a partire dalle composizioni del padre, in parte rimediando all’assenza di virtuosi di altri strumenti nella città di Lipsia, dove Sebastian è stato attivo dal 1723 alla morte, sopravvenuta nel 1750. Prima di lui le parti soliste, in con- certo, erano destinate per lo più a strumenti melodici come il violino, il flauto o altri strumenti a fiato. Sebastian (in famiglia era uso chiamarsi con il secondo nome) decise invece di rendere più densa la parte solistica affidandola a uno strumento polifonico e contrappuntistico per vo- cazione come il clavicembalo. Il programma di Chiara Massini e Giorgio Tabacco isola le parti solistiche di alcuni dei Concerti dedicati da Bach ai due clavicembali alternandole a pagine dell’organista Johann Ludwig Krebs, che di Bach fu allievo, e di Domenico Scarlatti, che rappresenta invece il lato mediterraneo della musica barocca.

"VIVALDI 18 Aleksandra Zamojska & Elisabeth Champollion" 11. November 2018, 17:00 in Wien

"VIVALDI 18"

Aleksandra Zamojska, Sopran / Elisabeth Champollion, Blockflöte / Pandolfis Consort / Ingrid Rohrmoser, Violine / Fernanda Vieira, Viola / Ute Groh, Violoncello / Hermann Platzer, Theorbe / Arien und Concerti von Antonio Vivaldi

Concerti 19/07/2018 ore 17:30, Il Caffè Zimmerman, Bastia Mondovì (CN), Chiesa di San Fiorenzo

Concerti - 19/07/2018 ore 17:30 - Il Caffè Zimmerman - Bastia Mondovì (CN) – Chiesa di San Fiorenzo - Musiche di Johann Sebastian Bach e Johann Ludvig Krebbs - Chiara Massini clavicembalo - Giorgio Tabacco clavicembalo

"Barock Festival" in St.Pölten / "Concerto d'Europa" am Dienstag, 19. Juni 2018 um 19:30 Uhr

"Barock Festival" in St.Pölten / "Concerto d'Europa" am Dienstag, 19. Juni 2018 - 19:30 Uhr

Von Orfeo, der seiner Geliebten Euridice in die Unterwelt folgt, bis zu Johann Sebastian Bach, der in seinen Kantaten und Messen die Liebe zu Gott in eine andere Dimension transzendiert, berührt die Musik des Barock alle Aspekte der irdischen wie der himmlischen Liebe. „Bellezza in Musica“: Das sind Leidenschaft und jubelnde Freude, Intimität und zarte Zwiegespräche, die die beiden Musikerinnen Chiara Massini und Maddalena del Gobbo sowie die beiden Flötisten Stefano Bet und Ronald Bergmayr erklingen lassen. Ehemalige Synagoge, Dr.-Karl-Renner-Promenade 22, 3100 St.Pölten

Bach-Händel-Station mit Beilage am 14.Juni 2018 im alten Rathaus um 20:00 Uhr

Bach-Händel-Station mit Beilage / 14.Juni 2018 im alten Rathaus um 20:00 Uhr / Wipplingerstr. 6-8, 1010 Wien

Werke für 2 Cembali, Bearbeitungen für Akkordeon/Cembalo von J.S.Bach, G.F.Händel, J.L.Krebs, A.Soler / Karten €20,-/ ermäßigt €10,- (Studenten) / Reservierung bitte unter concerts@stingl-klavier.at

"Con Anima" Musiktage Ernstbrunn 30. Mai bis 09. Juni 2018

SCHLOSSFEST | Samstag 9. Juni 2018 | Schloss Ernstbrunn | ab 16:00 Uhr

Ein abwechslungsreiches Programm am Nachmittag an verschiedenen Spielorten im Schloss, Pausenverp egung mit regionalen Köstlichkeiten – das traditionelle Schlossfest das musikalische Finale um 20:00 Uhr: Oktett von Franz Schubert mit Ernst Kovacic & Friends / Kontakt: Dörfles 56 | 2115 Ernstbrunn | Tel. +43 (0)664 472 60 24 | e-mail: office@conanima.at

Budapest: List Museum - Matineekonzert von Agnes Ratko und Chiara Massini am 02. Juni 2018 um 11:00

2018.06.02 11.00 RÉGI ZENEAKADÉMIA, KAMARATEREM

Liszt Múzeum - Matinékoncert: Ratkó Ágnes és Chiara Massini (csembaló) J. L. Krebs:a-moll concerto két csembalóraJ. S. Bach:C-dúr versenymű két csembalóra és vonósokra, BWV 1061J. S. Bach:c-moll versenymű két csembalóra és vonósokra, BWV 1060 - Ratkó Ágnes és Chiara Massini (csembaló)

Hauskonzert von Ágnes Ratkó & Chiara Massini im Atelier am 26.Mai 2018 um 18:00 Uhr

Hauskonzert im Atelier / 26.Mai 2018 um 18:00 Uhr / Canisiusgasse 19 Top 1, 1090 Wien

Wir laden herzlich zu einem Konzert mit zwei Cembali nach alter Manier in häuslicher Gemütlichkeit und anschließendem kleine Buffet ein. Musik von J.S.Bach und J.L.Krebs. Wegen begrenzter Platzwahl wird um Voranmeldung unter E-mail. chiara.massini@chello.at / tel: +43 699 19439280 gebeten. Auf Ihr Kommen freuen sich Ágnes und Chiara!

Hauskonzert von "Le Carillon" im Atelier am 5.Mai 2018

Hauskonzert im Atelier / 5.Mai 2018 um 19:30 Uhr / Canisiusgasse 19 Top 1, 1090 Wien

Wir laden herzlich zu einem Barockmusik-Konzert nach alter Manier in häuslicher Gemütlichkeit und anschließendem Buffet ein. Wegen begrenzter Platzwahl wird um eine Voranmeldung unter der E-Mail: chiara2110Lyahoo.com oder Tel: 0699 19439280 gebeten. Auf Ihr kommen freut sich das Esemble Le Carillon!

"Karneval in Venedig" am 18. Februarr 2018

"Pandolfis Consort & Cracovia Danza"

"Karneval in Venedig" mit Werken von Vivaldi und Corelli. Am Sonntag, den 18. Februar 2018 um 17 Uhr im Lorely-Saal, Penzingerstraße 72, 1140 Wien. Kartenpreis: € 25.- ( davon gehen 15.- an ein Hilfsprojekt für Kinder in Not) Schüler und Studenten mit Ausweis: € 15.- ( davon gehen 8.- an ein Hilfsprojekt für Kinder in Not) Kinder bis 12 Jahre und KulturpassbesitzerInnen haben freien Eintritt. Die Karten sind 1 Std. vor dem Konzert am Konzertort zu erhalten.

"Festival Udine Castello 2018" am 12. Februar 2018

Grande Musica, Grandi Interpreti

Chiara Massini wird am 12. Februar 2018 beim "Festival Udine Castello 2018" in Udine mit Ágnes Ratkó Stücke von J.S.Bach, D.Scarlatti und J.L.Krebs spielen. Der Maestro Tabacco ist leider indisponiert und das Konzert in Turin ist auf den Frühling verschoben (unbekanntes Datum!)

Homepage von Amici della Musica Udine

Ankündigung von Friuli Online

Ankündigung von Udine Today

"Pandolfis Consort" am 26. November 2017

"Pandolfis Consort & Cracovia Danza"

Grande Finale des Zyklus TELEMANN 17. Am Sonntag, den 26. November um 17 Uhr im Lorely-Saal, Penzingerstraße 72, 1140 Wien. Pandolfis Consort mit Cracovia Danza präsentieren Suite a-moll und Klingende Geographie von Georg Philipp Telemann. Eintritt: Unkostenbeitrag excl. Buffet 15.- Für BesitzerInnen des Kulturpasses Eintritt frei. In der Pause Buffet im Blauen Foyer. Nach dem Konzert Wein & Brot

"25 Jahre Barock & Co" am 19. November 2017

"25 Jahre Barock & Co"

Wir laden zu einer langen Nacht der Musik ein. Es spielen Bachania, Trio Haselberger-Lang-Gold, Gruppe Jokurt & Christina Kapusta. Am 19. November 2017 Beginn 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr. Palais Eschenbach in der Eschenbachgasse 9 in 1010 Wien, Karten von €10,- bis €33,- Reservierung unter grainer@vienna-classics.at oder unter +43 664 73706355

"Styraburg Festival Steyr" am 22. Oktober 2017

Bach reloaded - Styraburg Ensemble trifft Barock & Co

Bei der Sonntagsmatinée treffen MusikerInnen des Styraburg–Ensembles auf Barock & Co und präsentieren Musik von Johann Sebastian Bach und seinen drei Söhnen, zum Teil in originaler barocker Besetzung und Spielweise, wie das berühmte Doppelkonzert für zwei Violinen in d-moll, und auch neue Interpretationen für andere Instrumente arrangiert und improvisiert (z.B. die h-moll Suite original für Flöte – arrangiert für Sopransaxophon).Sonntag 22. Oktober 2017, 11:00 Uhr - Konzert / Schlosskapelle - Ticket € 25 / 30

"Seelenlust" am 20. & 22. September 2017

Esemble "Fiori armonici"

Mittwoch den 20. September 2017 in der Krypta der Peterskirche in 1010 Wien um 19:30 Uhr

Freitag den 22. September 2017 in der Spitalkirche in Mödling um 19:30 Uhr

KARTEN: € 20,- / STUDENTEN: € 17,-

Kartenreservierung: florilegivm@prado.or.at oder +43 650 7908791

"Der verschlossene Garten" am 16. September 2017

Musik von Georg Phillip Telemann und Georg Friedrich Händel in Szene gesetzt

Samstag den 16.September 2017 um 19:30 Uhr im Sommerrefektorium des klosters St. Michael

Habsburgergasse 12 in 1010 Wien

"Alte Musik" in St. Ruprecht, Wien am 25. Juli 2017